Wie Sie Kunden begeistern und gewinnen – mit Inhalten statt mit Werbung.

Was ist Inbound Marketing?

Übersetzt bedeutet „Inbound“ so viel wie „ankommend“. Die Bezeichnung verdeutlicht das Ziel der Methode: Inbound Marketing soll erreichen, dass der Kunde von sich aus beim Unternehmen ankommt, also nicht mit viel Kraft „herangezogen“ werden muss. Inbound Marketing bietet potentiellen Kunden in jeder Phase ihres Kaufprozesses hilfreiche Inhalte mit eindeutigem Mehrwert. Der Kunde gelangt über Blogs, Social Media oder Suchmaschinen zu Ihrem Unternehmen.

Das macht gutes Inbound Marketing aus: Potentielle Kunden, ohne nervige Werbung, für Ihr Unternehmen begeistern.

Für jede Phase des Kaufprozesses Ihrer Kunden, der sogenannten „Buyer’s Journey“, erstellen Sie Inhalte rund um Ihr Angebot und Ihre Branche, die informieren oder inspirieren, unterhalten oder neugierig machen. So ziehen Sie Interessenten an und präsentieren sich zeitgleich als vertrauenswürdiges Unternehmen. Anders als beim Outbound Marketing, das sich dem Nutzer aufdrängt und Aufmerksamkeit regelrecht erkämpft, schrecken Sie beim Inbound Marketing niemanden ab.

Outbound vs. Inbound Marketing

Inbound Marketing hat das Ziel, Kunden nicht durch klassische Werbung auf Sie aufmerksam zu machen, sondern durch Content, der einen Mehrwert liefert. So finden sie nicht nur zu Ihrer Seite, sondern lassen sich auch von Ihren Inhalten und Ihrem Angebot begeistern.

Sprich: Werben, ohne Werbung zu machen.

Wieso das ganze? Weil kalte Kundenansprache und aggressive Werbung immer mehr Menschen abschrecken. Dank des Internets, durch Social Media im speziellen, sind Menschen Meister darin geworden, Werbeinhalte gedanklich auszublenden. Passend dazu steigt der Anteil an Nutzern mit installierten Adblockern kontinuierlich an. Für Ihre Webseite verspricht Inbound Marketing deswegen mehr Erfolg als klassische Werbung. Schaffen Sie Inhalte mit Mehrwert, optimieren Sie Ihre Nutzerfreundlichkeit, vernetzen Sie Ihre Seite im Web und Stärken Sie so die Beziehung zu Ihren Interessenten und Kunden.

Was ist Hubspot?

HubSpot ist die führende Software-Plattform für Inbound-Marketing. Mit HubSpot können wir Inbound-Maßnahmen über Webseite, Social Media, E-Mail-Marketing und Blogs hinweg koordinieren und optimieren. Um neue Kunden an sich zu binden und sie im Laufe der Zeit zu Fürsprechern für Ihr Unternehmen zu machen, gibt es eine bewährte Inbound Methodik, welche sich in vier Phasen der Customer Journey aufteilt:

Inbound Marketing Prozess

In jeder dieser Phasen unterstützen wir Sie als Partner mit der richtigen Software und dem richtigen Content zur richtigen Zeit. Als Agentur mit ausgewiesener Inbound-Expertise sind wir zertifizierter HubSpot-Partner. Wir schneiden das Framework passgenau auf Sie und Ihre Kunden zu und bieten Ihnen das komplette Paket für Inbound Marketing an.

Seit 2010 betreiben wir professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA),  Content-Marketing und E-Mail-Marketing. Diese Erfahrung setzen wir gemeinsam mit Ihnen ein, um Fremde zu Leads zu machen, Leads zu Kunden, und schließlich Kunden zu Botschaftern Ihrer Marke.

Lassen Sie sich überzeugen: Fordern Sie noch heute eine kostenlose Schnellanalyse Ihrer Seite, inklusive kurzem Beratungsgespräch an!

Jetzt anmelden und Early Bird Paket sichern

Unsere Leistungen innerhalb der vier Phasen:

Phase 1: Anziehen

Ziel der ersten Phase ist es, unbekannte auf Ihre Webseite zu leiten – mit den richtigen Inhalten zum richtigen Zeitpunkt. Das erreichen Sie mit den folgenden Maßnahmen:

Blogging

Blogeinträge oder andere Inhalte bieten Nutzern Mehrwert rund um das Themenspektrum Ihres Angebots. Indem Sie Hilfestellung, Information oder Unterhaltung anbieten, gelangen neue Nutzer auf Ihre Webseite. Wir unterstützen Sie dabei, Content zu erstellen, der zu Ihrem Angebot passt und die Fragen potentieller Kunden beantwortet.

Content-Strategie

HubSpot bietet Ihnen Tools, um Ihre Online-Präsenz zu verstärken. Diese Tools sind besonders wichtig, um eine effektive Content-Strategie zu entwickeln. Von der optimalen Suchmaschinen-Anzeige bis zum griffigen Produkttext – die Buyer‘s Journey beginnt online und jeder Content muss den Nutzer überzeugen!

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung hilft Ihnen dabei, neu erstellte Inhalte für Nutzer sichtbar zu machen. Guter Content allein bringt Ihnen weder Traffic noch neue Leads, wenn eine Suchmaschine diesen nicht auffindet. Eine gute SEO-Strategie hilft Ihnen dabei! Sei es bei der Keyword-Recherche für den Content oder bei der Content-Erstellung selbst. Suchmaschinenoptimierung ist Ihr Stellhebel, um Ihre Inhalte an Ihre potentiellen Kunden zu bringen.

Suchmaschinenwerbung (SEA)

Suchmaschinenwerbung unterstützt Sie dabei auf äußerst schnelle Weise erhöhten Traffic sowie neue Leads zu generieren und Ihren neu erstellten Content zu bewerben. Für eine erfolgreiche Handhabung müssen adäquate Keywords gefunden und zielgruppenorientierte Anzeigen geschrieben werden, welche relevanten Traffic und wertvolle Leads sicherstellen. Nutzen Sie Suchmaschinenwerbung um Ihren Content schnell an Ihre Zielgruppe zu bringen!

Social Media

Die sozialen Medien haben besonderes Potential, Ihr Angebot bei einer breiteren Zielgruppe bekannt zu machen. Dazu benötigen Ihre Auftritte die richtigen Inhalte – solche, die zum Teilen und Interagieren einladen. Die zweite große Chance der sozialen Medien: Sie können Ihrem Unternehmen ein menschliches Gesicht geben. Lassen Sie ab und zu den Vorhang fallen und gewähren einen Blick hinter die Kulissen. Sie werden sehen: Nahbarkeit zahlt sich aus.

Phase 2: Konvertieren

Einmal auf Ihrer Webseite angekommen, geht es darum, Ihre Besucher zu Leads zu konvertieren („Leads“ sind Interessenten, zu denen Sie einen konkreten, individuellen Kontaktkanal haben – meistens ist das die E-Mail-Adresse.)  Bei der Gewinnung von Leads steht die Interaktion mit Ihren Besuchern im Vordergrund. Mithilfe von HubSpot können Sie zum Beispiel einen Live-Chat anbieten oder Formulare erstellen. Außerdem können Sie persönliche Meetings über die Webseite vereinbaren. Ist der Kontakt einmal hergestellt, können Sie die Fragen Ihrer Besucher individuell beantworten und die Beziehung zu Ihnen vertiefen.

Formulare

Eine Strategie der Lead-Gewinnung ist es, nützliche Inhalte gegen die Angabe einer Kontaktadresse freizugeben. Damit sich Nutzer darauf einlassen, müssen die Formulare reibungslos bedienbar sein, außerdem absolut vertrauenswürdig wirken und DSGVO-konform sein. Mit HubSpot gestalten Sie Ihre Formulare spielend leicht.

Meetings

Der persönliche Kontakt ist für die Kundenbeziehung Gold wert: Erstens können Sie Fragen individuell beantworten, zweitens schafft allein die Möglichkeit Vertrauen. Bieten Sie auf Ihrer Webseite an, einen persönlichen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

Messages (Live-Chat)

Um zum richtigen Zeitpunkt für den Besucher da zu sein, können Sie mit HubSpot einen Live-Chat in Ihre Seite integrieren. Ihr Vertrieb kann so mit den Besuchern interagieren, wenn sie besonders empfänglich für Kontakt sind.

CRM

Um Ihre Marketing-Aktivitäten zu optimieren, zum Beispiel die Kundenansprache oder Usability zu verbessern, müssen Sie analysieren, wie gut Ihre Interaktionen mit den Kunden funktionieren. HubSpot bietet Ihnen eine zentrale Datenbank, mittels derer Sie alle Kundeninteraktionen analysieren: Auf der Webseite, in den Social Media Kanälen und im E-Mail-Marketing.

Phase 3: Abschließen

Aus Besuchern haben Sie Leads gemacht – wie verwandeln Sie diese nun in Kunden? Folgende Maßnahmen helfen Ihnen dabei, ein Geschäft abzuschließen:

Lead-Pflege

Entsprechend Ihrer Lifecycle-Phase und Interessen, sind für Ihre verschiedenen Leads unterschiedliche Inhalte relevant. Anhand der besuchten Webseiten und heruntergeladenen Dokumente analysieren wir die Bedürfnisse der einzelnen Leads und bereiten passgenaue Inhalte auf.

E-Mail-Marketing

„Good old E-Mail“ ist immer noch eines der besten Instrumente für die Kontaktaufnahme zu Ihren Leads! Mit relevanten Inhalten können Sie die Kaufbereitschaft stärken und so Ihren Lead in einen Kunden verwandeln.

Phase 4: Begeistern

Damit Ihre Kunden zufrieden sind, brauchen Sie zunächst mal ein überzeugendes Produkt. Damit die Kunden darüber hinaus zu Empfehlern werden, müssen Sie ihnen eine tolle Gesamterfahrung liefern. Das bedeutet nichts anderes, als dass Sie sich stetig um Ihre Kunden kümmern. Wir helfen Ihnen, dafür die richtigen Inhalte zu schaffen: Inhalte, die die Fragen Ihrer Kunden in jedem Nutzungsstadium beantworten; Inhalte, die Ihre Kunden beim Umgang mit dem Produkt inspirieren; Inhalte, die Ihre Kunden dazu bringen, zu experimentieren und Ihr Produkt auf neue Weisen einzusetzen.

Smart Content

Gemeinsam mit Ihnen spielen wir Ihrem Kunden immer den richtigen Content zu. Wer bereits Kunde ist, möchte keine Inhalte für neue Besucher sehen, sondern Inhalte, die zu seinem Nutzungsstadium passen. Wir helfen Ihnen dabei, jeden Call-to-Action oder jede Landingpage auf den jeweiligen Lifecycle-Abschnitt des Kunden zuzuschneiden.

Kommunikation

Mit HubSpot halten Sie alle Anfragen oder Anliegen der Besucher im Blick und bieten Ihnen umgehend Dialogmöglichkeiten an.

Wir sind Ihr Partner in Sachen Inbound Marketing mit Hubspot

Folgendes erhalten Sie, wenn Sie mit uns als Hubspot Partner arbeiten:

  • Technisches System-Setup: Wir kümmern uns um die Grundeinstellungen sowie den Aufbau von Blog-, Landingpage- und Email-Templates.
  • Wir setzen die im Hintergrund agierende Automation auf – zum Beispiel die Workflows für die Lead-Pflege.
  • HubSpot Schulung: Wir geben Ihnen eine individuell abgestimmte Einführung ins System.
  • Wir betreuen Sie bei bei der Umsetzung und Analyse Ihrer Inbound-Marketing-Kampagnen in HubSpot.
  • Wir bieten Ihnen täglichen Support für Ihre Fragen.
  • Auf Wunsch entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Inbound- und Content-Marketing-Strategie zur Umsetzung in HubSpot.
Jetzt anmelden und Early Bird Paket sichern