Google TV: Web und Fernsehen verschmelzen

By 20. Mai 2010Allgemein

Auf der Google I/O Entwicklerkonferenez hat Google das Projekt „Google TV“ vorgestellt. Google TV soll Fernsehen und Internet zusammenbringen. Als Betriebssystem setzt Google auf das Mobilbetriebssystem Android und dem hauseigenen Browser Chrome auf. Der User kann somit auf Web-Inhalte problemlos zugreifen. Das Fernsehprogramm und die Internetinhalte werden über eine integrierten Suchfunktion gestartet. Videos aus Youtube und auch Flashinhalte werden unterstützt.

Über das WLAN können Peripheriegeräte wie das eigene Android-Handy gekoppelt werden.

Die Realität wird zeigen wie erfolgreich das Konzept sein wird. Machen wir uns bereit auf AdWords & AdSense Einblendungen im TV.

Leave a Reply