Google stellt “Product Listing Ads” vor

By 15. November 2010Allgemein

Google berichtet im Inside AdWords Blog über die aktuelle Testphase der neuen Funktion Product Listing Ads. Shop-Betreiber können über das Google Merchant Center die neue Funktion nutzen und die Ads verwalten. Neben dem Produktnamen werden auch Preise und Firmennamen der Verkäufer mit ausgegeben.

Die Shop-Betreiber müssen hierfür keine speziellen Anzeigen mit Keywords schalten. Google nutzt die hinterlegten Informationen im Google Merchant Center und entscheidet automatisch, wann ein Produkt in den Product Listing Ads auftaucht.

Anders als bei normalen AdWords-Anzeigen werden Product Listing Ads nicht bei Impressionen und Klicks, sondern nach Cost-Per-Action (CPA) bezahlt.

Product Listing Ads ist aktuell noch ein Beta-Feature und nur für eine limitierte Testergruppe zugänglich.

Inside AdWords: Announcing Product Listing Ads

Leave a Reply