Google Search Quality Updates

By 12. April 2012Google, SEO

Google gibt die Updates für März in Sachen Search Quality bekannt. Die sind unter anderem das Freshness-Update, ein veränderter Fokus auf lokale Quellen und verbesserte Ergebnisse und für die  navigationale Suche.

Google ist wie immer oben dran. Dabei bemüht sich der Internetriese stets auf dem Laufenden zu sein und Neuerungen auf den Markt zu bringen. Eine davon ist das Freshness-Update. Bisher wurden hier „nur“ Newssuchen ausgespuckt. Doch jetzt werden alle Suchanfragen berücksichtigt, wie beispielsweise auch Video-Ergebnisse. Zudem sollen künftig auch veraltete Webseiten schneller und besser identifiziert und dementsprechend seltener in den Google-Suchergebnissen auftauchen.

Die Updates im Überblick:

  • Google will künftig größeres Interesse an lokalen Suchergebnissen und lokalen Quellen in seinen News zeigen.
  • Bessere Ergebnisse für die „Navigational Search“ (Ziel ist es hier, eine bestimmte Website ausfindig zu machen).
  • Verbesserte Bildsuche – auch betreffend der Größe (für das Web geeignete Bilder werden sicher bevorzugt)
  • Bessere Linktextinterpretation
  • Öffentliche Profile in sozialen Netzwerken sollen künftig besser indexiert werden
  • Bessere Identifikation von Namen und Stars
  • Bessere Identifikation von Synonymen und miteinander verwandten Begriffen
  • Oft genutzte Symbole sollen in der Suche künftig mitberücksichtig werden (wie beispielsweise in der Mathematik zu finden)

 

Leave a Reply