Willkommen zur Gebrauchsanweisung der wolter e-marketing Cardboard-Brille.

Im Hubschrauber über Las Vegas fliegen, atemberaubend schöne Landschaften entdecken oder einfach in Ihrem Wohnzimmer durch Tokio laufen – mit Google Cardboard können Sie in hunderte atemberaubende Welten eintauchen.

Mit unserem Fertigbausatz sind Sie nur wenige Schritte entfernt vom VR-Erlebnis auf Ihrem Smartphone. Mit dem Pause-Play Bedienknopf an der Seite lässt sich jede App steuern.

Außerdem ist Ihre VR-Brille in nur 30 Sekunden zusammengebaut. Viel Spaß!

Bauanleitung step-by-step

#1 Perforierte Lasche aufreißen. #2 Komplett entfalten. #3 Restpappe von dem Teil mit dem Klettverschluss ablösen. #4 Linsen-Teil, wie angezeigt, einklappen und von rechts nach links aufrollen. #5 Weiße Klebefolie entfernen und das letzte Seitenteil 5 Sekunden an die Brille drücken. #6 Empfohlene App herunterladen, aktivieren und das Smartphone festkletten.

how to fold cardboard

Bauanleitung als Youtube-Video

In nur 30 Sekunden die Brille mit Videoanleitung selbst zusammenbauen. Sie können natürlich jederzeit die Pause-Taste drücken, falls es zu schnell geht.

Apps für den virtuellen Einstieg

Einige unserer Favoriten

Die offizielle Cardboard App

Die offizielle Cardboard App ist Ihre erste Anlaufstelle für virtuelle Realität auf Ihrem Android-Smartphone oder iPhone. Die  App sorgt dafür, dass sämtliche Cardboard-Apps auf allen VR-Brillen funktionieren, die das Logo „Works with Google Cardboard“ tragen. Sie umfasst eine Vielzahl von VR-Demos, wie z. B. Windy Day, eine interaktive animierte Kurzgeschichte von Spotlight Stories.

iOS    Android

Storytelling in Virtual Reality

Seien Sie mitten drin in einer Show von Jerry Seinfeld, begleiten Sie einen Künstler bei seiner Arbeit durch New York oder werden Teil einer Benefizaktion in Peru.

iOS    Android

YouTube

Erleben Sie das neueste Musikvideo Ihrer Lieblingsband so, als stünden Sie direkt auf der Bühne. Erleben Sie den Adrenalinkitzel beim Sprung von einer Klippe ins Meer, während Sie bequem auf Ihrem Sofa sitzen. Erleben Sie all das und noch viel mehr – Sie brauchen dazu nur 360-Grad-Videos und Ihre Cardboard-VR-Brille.

360-Grad-Videos ansehen – nur für Android

arte360

Der Fernsehsender Arte bietet mit einer neuen App 360-Grad-Videos im Virtual-Reality-Modus an. Geboten ist einiges: Tauchen mit Haien, Wandern am Polarkreis oder in die Stratosphäre fliegen. Das Videoangebot wird ständig ausgebaut. Voraussetzung ist mind. iOS 8.0 oder Android 4.1.

iOS    Android

Geben Sie sich ein wenig Eingewöhnungszeit

Die VR-Brille benötigt bei jedem ein wenig Eingewöhnungszeit. Sobald Ihnen komisch wird, setzen Sie die Brille ab und versuchen es später noch einmal. Es wird sich lohnen.